Senkrechtlifte

Senkrechtlifte

Senkrechtlifte garantieren mehr Mobilität und Komfort für den privaten, sowie den öffentlichen Bereich. Sie sind im Innen- und im Außenbereich von Gebäuden einsetzbar. Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern wird ermöglicht, Höhenunterschiede von 13Metern und bis zu 5 Stockwerke, problemlos zu überwinden. Lasten von bis zu 1000 Kilogramm können befördert werden. Dadurch kann der vorhandene Platz ideal ausgenutzt werden.

Auf kleinstem Raum kann ein Lift mit einer verhältnismäßig großen Nutzfläche installiert werden. Durch die modulare Bauweise und das breite Spektrum an Dekors, sowie Materialien können bestimmte Modelle genau an die Bedürfnisse und den Geschmack des Kunden angepasst werden.

Senkrechtlifte sind hervorragend für den nachträglichen Einbau geeignet. Sie verlaufen in bauseitigen oder selbsttragenden Schächten. Der Käufer kann zwischen verglastem und verschlossenem Schacht wählen. Diese Lifte arbeiten sehr energiesparsam, da nur ein 230Volt- Anschluss benötigt wird. Auch sind sie an jede bauliche Gegebenheit anpassbar und preiswerter als eine vergleichbare Rampe. Im Falle eines Umzugs zieht der Lift einfach mit ins neue Heim.